Eine  aktuelle Zusammenfassung  für die „Musik, Kunst-, und Jugendkunstschulen“, die damit unsere Musikschularbeit betrifft.

  1. Ab dem 1.Juli  ist in allen elementaren, instrumentalen und vokalen Unterrichtsfächern neben dem Einzelunterricht auch der Gruppenunterricht mit bis max. 20 Personen wieder erlaubt.
  2. In den Ensemble- und Ergänzungsfächern ist wieder Gruppenunterricht mit bis max. 20 Personen zulässig.
  3. Es entfallen alle bisherigen Abstandregelungen im Unterricht – ausgenommen Blasinstrumente und Gesang.
  4. Einzel- und Gruppenunterrichte (bis 20 Personen) von Blasinstrumenten und im Fach Gesang  ist der Abstand von 2 Metern vorgeschrieben.
  5. Es entfallen die bisherigen  Bestimmungen zur notwendigen Größe der Unterrichtsräume im Ballettunterricht.
  6. Alle bislang geltenden Hygienevorschriften bleiben bestehen!