Musikalische Früherziehung (Musikzügle)
für Kinder von 4 – 6 Jahre

Dauer: 2 Jahre

Auf spielerische Weise werden die Kinder in den Bereichen Singen und Sprechen, Hören, Bewegen, und im Umgang mit Orff-Instrumenten an die Musik herangeführt.

Elementare Erfahrungen mit Klang und Rhythmus, Stimme und Körper und Funktionsweise einfacher Instrumente sollen die Freude an der Musik wecken. Dabei werden musikalische Fähigkeiten entdeckt und weiterentwickelt. Auf diese Weise werden wichtige Grundlagen für den späteren Instrumentalunterricht geschaffen.


Lehrkräfte

Kristina Kieslich

Studium an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Studiengang Rhythmik mit Hauptinstrument Klavier.

Leitung des Fachbereichs Elementarfächer. Unterrichtsfächer musikalische Früherziehung, Grundausbildung, Musikzwerge und Klavier.


Cornelia Schmid

2004-2006 „Rhythmik Intensiv!“ In Karlsruhe
2010 Ausbildung für Musikgarten