Carolin Daub begann mit 16 Jahren als Jungstudentin an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Hans-Joachim Fuss, wo sie 2019 ihr Hauptfach im Masterstudiengang mit Auszeichnung abschloss. Carolin Daub spielt Konzerte im In- und Ausland und unterrichtet zudem als Gastdozentin an der Freien Hochschule Stuttgart. Als Blockflötenlehrerin sieht sie unter anderem ihre Aufgabe darin, dass die Schüler Freude an der Musik und am Instrument entwickeln und sich selbst mithilfe der Sprache der Musik ausdrücken lernen. Deshalb ist es ihr besonders wichtig, den Unterricht vielfältig und ganzheitlich zu gestalten, bei dem der Schüler im Mittelpunkt steht.